Die Farben des Regenbogens

gepostet am

Wer mich kennt, weiß auch, dass ich schwach werde, sobald es um Farben geht. Ist dann noch etwas in allen Regenbogenfarben dargestellt, ist es komplett um mich geschehen.
Insofern ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass ich von Zeit zu Zeit Projekte in bunter Stückzahl realisiere.

www.augenchma.us  www.augenchma.us

Ein angenehmer Nebeneffekt ist dabei die Reduktion der vielen Papierreste, die natürlich bei diversen Projekten anfallen und gesammelt werden.
So entstanden kleine Verpackungen für kleine Schokoriegel.www.augenchma.usDamit habe ich mal wieder meinen Vorrat an kleinen Giveaways aufgefüllt und wieder Platz in meiner Papierreste-Kiste geschaffen.

www.augenchma.us  www.augenchma.us

Und weil ich nicht aufhören konnte, habe ich auch noch ein paar mit dem schönen Designpapier erstellt.

www.augenschma.us  www.augenschma.us
Bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität. Es musste mal wieder – wie so oft – schnell gehen und die Zeit reichte nicht für professionelle Bilder.

Ein paar wenige Bilder in bester Qualität habe ich dann doch noch für Euch:

www.augenschma.us  www.augenschma.us

www.augenschma.us www.augenschma.us

Lecker, oder?

Viele Grüße,

Jo

 

 


Anleitung zum Punch Art Frosch

gepostet am

Auf mehrfachen Wunsch schreibe ich Euch heute mal die Anleitung für den gestern gezeigten Frosch.

Schokihalter (für einen qudratischen praktischen Würfel Schoki)*:

  • grünen Cardstock zuschneiden auf: 14 cm x 4 cm
  • Die lange Seite falzen bei 6 und 8 cm
  • Die Öffnung mit einer Heftklammer schließen

Frosch:

  • Extragroßes Oval       4 x   in grün
  • Großes Oval               2 x  in grün
  • ½“ Kreis                     2 x  in grün
  • Elemente aus Eulenstanze = Augen  in weiß und schwarz
  • Boho-Blüten für die Füße 2 x in grün

 

Der Bauch besteht aus drei extragroßen Ovalen, die mit den Schenkeln (2 große Ovale) wie abgebildet miteinander verklebt werden.

www.augenschma.us

Die Schenkel und 1 extragroßes Oval ggfs. vorher mit einem Prägefolder durch die Big Shot kurbeln.

Den Körper nun vorne auf den Schokihalter kleben und ggfs. die Schenkel begradigen/zuschneiden (siehe Strichellinie im Bild).

Den Kopf (extragroßes Oval) wie abgebildet mit Augen versehen. Nase und Mund mit der Hand aufmalen (ein ausgestanzter 1 3/8″ Kreis leistet als Schablone für das breite Grinsen gute Dienste, ist aber nicht zwingend erforderlich). Dann mit Dimensionals auf den Shoki-Halter kleben.

www.augenschma.us

Zum Schluss noch die 2 Boho-Blüten unter den Schoki-Halter kleben, so dass drei „Zehen“ heraus schauen.

Nun fehlt nur noch der Kopfschmuck, den Ihr nach Jahreszeit oder Anlass frei gestalten könnt.

 

* Wollt Ihr statt eines sportlichen Ritterwürfels lieber ein Küsschen verpacken, dann gelten für den Schoki-Halter folgende Maße:
Cardstock zuschneiden auf 14,5 cm x 4 cm und falzen bei 6 cm und 8,5 cm. Alles andere wie oben beschrieben.

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

 


Osternest mobil

gepostet am

Für den heutigen Osterbrunch, bei dem wir es uns in einem Gasthaus gutgehen ließen, musste ein einfach zu transportierendes Osternest her.

Hierfür habe ich diese Becher, in denen man Obst oder auch Salate to go bekommt, verwendet und in den Deckel jeweils einen Schmetterling platziert.

Schmetterlinge_2 Schmetterlinge_1

Eine Anleitung für die Schmetterlinge findet ihr bei Sarah Wills, ich habe sie ein wenig abgewandelt und auf die Rückseite noch einen Ostergruß gestemelt.

mobiles Osternest_1 mobiles Osternest_1

Die Banderolen und den Ostergruß auf dem Deckel habe ich mit Stempeln von Bettys Creations bestempelt, die ausgestanzten und aufgeklebten Hasen sind verschiedene Stanzen von Impression Obsession. In die Nester kamen diverse kleine Ostereier und ein kleiner goldener Hase.


Envelope Punch Board

gepostet am

Nun hat es auch mich erwischt. Überall im großen weiten Web sieht man derzeit Umschläge, Schachteln und andere interessante Projekte, die man alle mit dem Umschlagboard machen kann.

Ich dachte erst, ein Umschlagboard brauche ich nicht. Aber dieses Board ist so vielfältig einsetzbar, ich weiß gar nicht mehr wie ich vorher ohne dieses ausgekommen bin. Derzeit habe ich meines verliehen und schon bin ich aufgeschmissen… 😉

Ich zeige Euch heute eine kleine schnell gemachte Verpackung für einen kleinen süßen Dank

Schoki-Verpackung Schoki-Verpackung

Verschlossen habe ich die Box mit einem kleinen Magneten in der Mitte und einer Banderole.

Alle Materialien (bis auf den Magneten) sind von Stampin‘ Up!


Und wieder ein Blumengruß

gepostet am

In einem Discounter habe ich kürzlich dieses Naschwerk gesehen, das sich hervorragend als Stiel für eine Blume eignet.

Blumengruß

Verpackt ist der Stengel in einem Zellophantütchen von SU und mit einer sowohl gestempelten als auch gestanzten Blume aus dem Set Mixed Bunch versehen. Das Blatt ist ein ausgestanzter Wellenkreis, einmal in der Mitte gefaltet und auf das Tütchen geklebt.

Auf dem angehängten Kärtchen hat dann noch ein persönlicher Gruß Platz.

Verwendete Materialien: Stanzen: Blume und Wellenkreis, sowie Two Tags; Stempelsets: Mixed Bunch und Bloomin‘ Marvelous; Zellophantütchen 2,5 x 20 cm, alles von SU