Ostergruß

gepostet am

Heute ist Karfreitag und ich wünsche Euch allen schöne, fröhliche, gemütliche und ausgefüllte Tage.

Bei meinem letzten Beitrag hatte ich angekündigt Euch zu zeigen, was ich aus den Eierkartons gemacht habe, die es bei Stampin Up! im aktuellen Saisonkatalog gab.

Voila:

www.augenschma.us

Um den Eierkarton kam eine Banderole, die ich vorher mit einer Walze und Stempelfarbe in Kandiszucker eingefärbt habe. Zusammengeklebt ist die Banderole nur an der Fläche, wo sich die Ohren befinden, so läßt sie sich problemlos absteifen um den Inhalt zu entnehmen, ohne sie zerstören zu müssen. ;-)

www.augenschma.us

Acht Hasen sind so entstanden. Die Schnurrhaare waren das Frickeligste. Die sind mit dem “Garn Metallic-Flair”, ebenfalls von SU, entstanden. Der Faden ist ca. 19,5 cm lang und wurde zweimal jeweils bei 6,5 cm umgeschlagen. Fixiert habe ich ihn (wenn es klappte,) mit einem Gluedot hinter dem Näschen.

www.augenschma.us

Hinein passen leider keine Eier in normaler Größe, was mich anfangs etwas iritiert und in der Umsetzung meines Projekts vor neue Einkäufe gestellt hat.

www.augenschma.us www.augenschma.us

Aber gut, dann gibt es eben nur kleine Schokoeier. Und so bin ich schon um das Eierfärben herum gekommen. :-)

Liebe Grüße und

frohe Ostern

Jo


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>