Nikolaus + Anleitung

gepostet am

Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen 2. Advent und der Nikolaus war nett zu Euch.

Für meine Kolleginnen, die ich morgen wieder sehe, habe ich mir diesen kleinen Nikolaus-Gruß ausgedacht. Eine Handcreme kann doch jede Frau brauchen, oder etwa nicht?

www.augenschma.us

Irgendwie fehlte da noch was und so habe ich noch einen Schnurbart hinzugefügt und nun finde ich das Bild stimmig.

www.augenschma.us www.augenschma.us

Der kleine Nikolaus oder Weihnachtsmann ist schnell hergestellt:

Einen Streifen roten Cardstock auf 5 x 27,5 cm zuschneiden und bei 13 / 16 / 23  und 26 cm falzen.

www.augenschma.us

Das lange Ende mit der Anhängerstanze ausstanzen und am anderen Ende mit der 1″ Quadrat-Stanze die Halterung für die Handcreme ausstanzen. Den verbleibenden schmalen Streifen mit Klebeband versehen und an der langen Rückseite befestigen.

Den Mantel des Nikolaus habe ich mit einem Streifen Papier in Flüsterweis mit den Maßen 2 x 7 cm und dem Gürtel in Schwarz 1,5 x 5 cm beklebt.

www.augenschma.us

Die Gürtelschließe ist wieder mit der 1″ Quadratstanze aus Silberpapier gestanzt und oben auf ein Quadrat in 1,5 x 1,5 cm befestigt. Die Knöpfe sind die Augen aus der Eulenstanze und der Schnurrbart ist ein Framelit, ausgestanzt mit der Bigshot (alle Werkzeuge von Stampin` Up!).

www.augenschma.us

So, nun wünsche ich viel Spaß beim Basteln und hoffe, die Anleitung war verständlich.

Viele Grüße und einen guten Wochenstart,

Eure Jo


2 Kommentare zu “Nikolaus + Anleitung

Schreibe einen Kommentar zu Christine Le Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*