Ordnung darf sein

gepostet am

Mein Lieblingskaffee ist in hochwertigen Blechdosen verpackt, die ich nach Verbrauch des Inhalts einfach nicht wegwerfen konnte. Daraus kann man doch sicher noch was machen… Und so sammelten sich die Dosen und lange fehlte mir die richtige Idee. Und dann, eines trüben Tages war sie da!

Ich liebe die Farben des Regenbogens und so haben nun alle meine Schnipsel und Kleinst-Elemente ein übersichtliches Zuhause gefunden und es schmeichelt meinen Augen und streichelt meine Seele, wenn ich das Regal in meinem Werkraum anschaue – gerade an so trüben Tagen wie heute.

Dosen_1

Dosen_2

Die Dosen sind mit Tonpapier bezogen und passendes Masking Tape verschönert die Ränder.
Und weil ich so begeistert von der Idee war, mir den Regenbogen ins Haus zu holen, hab ich gleich noch passende Teelichter besorgt und kleine Wäscheklammern mit Wasserfarbe passend angemalt und an das Regal geklebt.


Ein Kommentar zu “Ordnung darf sein

  1. Liebe Johanna,
    die Dosen sind einfach der Hammer!!!!!!! Leider bin ich erstens kein Kaffee-Trinker, und zweitens habe ich kein solch wirkungsvolles Regal – ich glaube, beides muss ich in Zukunft ändern?
    LGG

Schreibe einen Kommentar zu Gudrun Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*